Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Margaretenhort - Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Netzwerk Frühe Hilfen Harburg

Beratung und Unterstützung rund um Schwangerschaft, Geburt, Elternschaft

Angebot

Das Netzwerk Frühe Hilfen Harburg gibt es in den Sozialräumen Phoenix-Viertel und Heimfeld. Wir haben ein offenes Ohr für alle Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft. Wir beraten, vermitteln und unterstützen und stehen Ihnen mit unserem Wissen rund um die Familie und mit Infos aus den Sozialräumen zur Verfügung.
Angebote des Netzwerk Frühe Hilfen Harburg sind beispielsweise Eltern-Kind-Gruppen, Müttercafés und offene Babytreffs, Schwerpunktgruppen speziell für Alleinerziehende oder junge Mütter und Väter, aber auch die Organisation von Festen und Veranstaltungen im Stadtteil.

Ziele

- Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung
- Hilfestellung zur Erlangung eines ausgeglichenen Familienalltags
- Altersgemäße, gesunde Entwicklung des Kindes
- Vermittlung von Informationen zu Angeboten im Stadtteil

Zielgruppen

  • Genderbezug:
    • geschlechterübergreifend
  • Lebenslage:
    • Familien
    • Familien mit Kindern unter 3 Jahre
    • vor der Geburt
    • nach der Geburt

Leistungen

  • Beratung:
    • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
    • Information
    • Vermittlung
  • Bildung und Freizeit:
    • Familienbildung
    • Freizeitangebote
  • Angebotsform:
    • ambulant

Kontakt

Margaretenhort - Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
Hölertwiete 5
21073 Hamburg
(040) 79 01 89-0
(040) 79 01 89-99
margaretenhort.de
Mail Senden

Verkehrsverbindung

S-Bahnlinien S3, S31 bis Harburg Rathaus.

Kosten

Keine

Weitere Angebote in Frühe Hilfen