Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Evangelische Familienbildung Hamm-Horn

offene Sprechstunde

offene, kostenfreie Erziehungs- und Familienberatung

Angebot

Eltern können bei familiären Problemen oder Erziehungsfragen einfach in die offene Sprechstunde kommen, auch anonym. Nach dem Erstberatungsgespräch können mit unserem Kooperationspartner Theodor Wenzel-Haus weitere Maßnahmen folgen: Weitere Gespräche, Erziehungs- und Familienberatung für Eltern, Kinder und Jugendliche.Beratung und Unterstützung von Familien mit einem psychisch kranken Elternteil,HFbK - Hilfen für Familien mit behinderten Kindern zwischen 3 und 18 Jahren, Beratung und Hilfe für Familien mit hörgeschädigten Familienmitgliedern, SPFH - Sozialpädagogische Familienhilfe.

Ziele

Niedrigschwelliges Beratungsangebot für Eltern aus dem Stadtteil, der Kindertagesstätte im Haus und der Eltern aus unseren Kursen

Zielgruppen

  • Genderbezug:
    • geschlechterübergreifend
  • Lebenslage:
    • Eltern
    • Familien
    • Familien mit Kindern unter 3 Jahre
    • vor der Geburt
    • nach der Geburt

Leistungen

  • Beratung:
    • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
    • Vermittlung
  • Angebotsform:
    • ambulant
    • anonym
    • einzeln

Kontakt

Evangelische Familienbildung Hamm-Horn
Bei der Hammer Kirche 16
20535 Hamburg
(040) 651 22 21
(040) 6330 7890
www.fbs-hamm.de
Mail Senden

Öffnungszeiten

Geschäftszimmer: Montag - Freitag 9:00 - 12:00 Uhr

Verkehrsverbindung

U - Bahn: Hammer Kirche / Bus 116: Hammer Kirche

Die Räume sind barrierefrei

Kosten

Keine

Sonstiges

Neben der offenen Sprechstunde können auch individuelleTermine per Telefon oder Mail vereinbart werden. Sabine Kistner, Tel.: 0177-490 1742, E-Mail: skistner@twh-hamburg.de.

Weitere Angebote in Frühe Hilfen