Frühe Hilfen - Guter Start für Hamburgs Kinder

Motif Frühe Hilfen
Motto
Allgemeiner Sozialer Dienst Jenfeld

Beratung in Erziehungsfragen und Vermittlung von Frühen Hilfen

Unterstützung und Vermittlung in Jugendhilfeeinrichtungen u.A. geeignete Angebote

Angebot

Der Allgemeine Soziale Dienst bietet für junge Eltern und ihre Kinder bis zu 3 Jahren eine Beratung zur Bewältigung familiärer Krisen schon vor der Geburt an. Die Unterstützungsmöglichkeiten durch das Jugendamt und durch das Hilfesystem werden den werdenden Müttern frühzeitig aufgezeigt. Außerdem können die Hilfesuchenden in geeignete Angebote der Suchtberatung und Behandlung weitervermittelt werden. Für Kinder und Jugendliche, die in ihrer Familie gefährdet sind, bietet der ASD Schutz. Familien, die in Krisen geraten sind, erhalten die Möglichkeit der Unterstützung. Ambulante oder stationäre Hilfen zur Erziehung werden von unterschiedlichen Einrichtungen und Institutionen der Jugendhilfe angeboten. Die Bewilligung, Hilfeplanung und Begleitung erfolgt durch den ASD. Für akute Krisenintervention ist außerhalb der Dienstzeiten des ASD der Kinder- und Jugendnotdienst (Tel. 42849-0) rund um die Uhr ansprechbar.

Ressourcen

Der ASD berät Eltern auch bei Fragen des Sorgerechts und Umgangs im Vorfeld eines familiengerichtlichen Verfahrens. Beraten werden können Mütter, Väter, andere Personensorgeberechtigte, Kinder, Jugendliche und junge Volljährige.

Zielgruppen

  • Genderbezug:
    • geschlechterübergreifend
  • Altersgruppen:
    • junge Erwachsene unter 26 Jahre
    • Erwachsene
  • Lebenslage:
    • Angehörige
    • Eltern
    • vor der Geburt

Leistungen

  • Beratung:
    • Beratung für gewählte Zielgruppe(n)
    • Vermittlung
  • Angebotsform:
    • ambulant
    • aufsuchend
    • einzeln
    • nur durch Vermittlung

Kontakt

Allgemeiner Sozialer Dienst Jenfeld
ASD Jenfeld
Öjendorfer Damm 44
22043 Hamburg
(040) 428 81-1215
(040) 6 54 80 04
Mail Senden

Öffnungszeiten

Mo-Do 8-16, Fr 8-14 Uhr, oder nach Terminvereinbarung. Bitte beachten Sie ggf. abweichende Öffnungszeiten.

Verkehrsverbindung

Bus 10,27,35,232,263 Haltestelle: Jenfeld Zentrum

Kosten

Keine

Aufnahmebedingungen

Die Zuständigkeit richtet sich nach der Wohnanschrift der Eltern bzw. der Volljährigen. Sie finden sie unter www.hamburg.de/behoerdenfinder (ASD, Zuständigkeit, Straßenname) bzw. unter Hamburgservice Tel. 115 .

Sonstiges

Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) kann auch im Rahmen eines gesetzlichen Auftrages von sich aus Kontakt zu den Betroffenen aufnehmen. Kinder und Jugendliche können ohne unmittelbare Kenntnis Kontakt zum ASD aufnehmen und beraten werden.